Gene­ral­pla­nung, Detail­pla­nung und
betriebs­nahe Planung für die Prozess­in­dus­trie

Mit 350 Experten aus allen Disziplinen des Anlagenengineerings leistet plantIng kompetente Unterstützung für Anlagenbetreiber. Unser Leitbild: Wir arbeiten als Generalplaner, im Detail sowie in der betriebsnahen Planung als unabhängiger Dienstleister und Partner der Prozessindustrie. plantIng verfügt über Standorte in den wichtigen deutschen Industrieregionen, wobei der Tätigkeitsschwerpunkt auf den Branchen Öl & Gas, Raffinerie & Petrochemie, Chemie, Pharmazie & Life-Science und Energie liegt. Immer im Fokus: die technischen Kernprozesse unserer Kunden. Dabei zeichnet uns aus, dass wir Projekte in allen Phasen von A bis Z abwickeln können – von der Machbarkeitsstudie bis zur mechanischen Fertigstellung sowie darüber hinaus im laufenden Betrieb.

Unsere Branchen

Aktiv in allen großen Bran­chen der Prozess­in­dus­trie

Engi­nee­ring

Generalplanung, Prozess- und Verfahrenstechnik, Anlagensicherheit, Maschinen- und Apparatetechnik, Layout- und Rohrleitungstechnik, Design und Calculation

Bau- und Stahlbauplanung, Technische Gebäudeausrüstung, E/MSR-Technik, Prozessleittechnik, Dokumentation, CAD

Projekt­ma­nage­ment

Projektleitung, Qualitätsmanagement, Scheduling, Estimation, Projekt Controlling

Beschaf­fung

Beschaffungsbegleitung, Expediting, Abnahme, FAT, Kontraktoren-Koordination

Consul­ting

Projektentwicklung, Machbarkeitsstudien

Baustel­len­ma­nage­ment

Baustellenleitung, Fachbauleitung, Turnaround Management, Inbetriebnahmeunterstützung

Brownfield, Greenfield, ISBL, OSBL

Bestand opti­mieren, Wachstum reali­sieren

Vertragsformen

Bedarfs­ge­rechte Zusam­men­ar­beit

Bei plantIng stehen Termine, Budgets und die Qualität der Leistungen im Fokus. Auch daher regeln wir die Zusammenarbeit mit unseren Kunden überwiegend in Werkverträgen, in denen wir kleine, mittlere und große Projekte bündeln – oft auf Basis eines Rahmenvertrags. In speziellen oder eng begrenzten Projekten bieten wir auch Dienstverträge und Verträge gemäß AÜG. In der Rolle eines Managed Service Provider (MSP) erbringen wir eigene Leistungen und steuern darüber hinaus andere Engineering-Dienstleister im Paket für den Kunden.