Gene­ral­pla­nung, Detail­pla­nung und
betriebs­nahe Planung für die Prozess­in­dus­trie

Mit 330 Experten aus allen Disziplinen des Anlagenengineerings leistet plantIng kompetente Unterstützung für Anlagenbetreiber. Unser Leitbild: Wir arbeiten als Generalplaner, im Detail sowie in der betriebsnahen Planung als unabhängiger Dienstleister und Partner der Prozessindustrie. plantIng verfügt über Standorte in den wichtigen deutschen Industrieregionen, wobei der Tätigkeitsschwerpunkt auf den Branchen Öl & Gas, Petrochemie, Chemie, Pharmazie & Life-Science und Energie liegt. Immer im Fokus: die technischen Kernprozesse unserer Kunden. Dabei zeichnet uns aus, dass wir Projekte in allen Phasen von A bis Z abwickeln können – von der Machbarkeitsstudie bis zur mechanischen Fertigstellung sowie darüber hinaus im laufenden Betrieb.

Unsere Branchen

Aktiv in allen großen Bran­chen der Prozess­in­dus­trie

Öl & Gas

plantIng steht für Sicherheit im Segment Öl und Gas – in der Planung, auf der Baustelle, im Betrieb. Dies betrifft Optimierungen, Debottleneckings, Erweiterungsprojekte und Neuanlagen – alles auch gezielt als Margenprojekte. Zudem beherrschen wir Sanierungen und Revamps im Bestand. Wir planen und führen sowohl im Greenfield als auch im Brownfield aus. Die Projekte und Programme werden professionell umgesetzt, um letztlich in sicheren und effizienten Turnarounds zusammenzulaufen: Hier haben wir ein Heimspiel.

Petro­chemie

plantIng steht für Effizienz – auch in der Petrochemie. Unser Portfolio erstreckt sich über Monomer- und Polymeranlagen, über thermische und mechanische Verfahrenstechnik. Neben der Optimierung des Energieverbrauchs analysieren und beheben wir Bottlenecks in den Anlagen unserer Kunden, um die volle Produktionsleistung zu ermöglichen. Das Turnaround-Management haben wir dabei immer im Fokus.

Chemie

plantIng steht für Vielfalt – auch in der Chemieindustrie. Unser Leistungsspektrum reicht von der Basischemie über die Feinchemie bis zu den Spezialitäten – egal ob Konti- oder Batch-Prozess. Unsere Mitarbeiter sind in konventionellen ebenso wie in Mehrstoff-Anlagen zu Hause und haben die Kompetenz in der Planung von Erweiterungen oder Debottleneckings in Bestandsanlagen ebenso wie in der Entwicklung von Neuanlagen.

Phar­mazie & Life-Science

plantIng steht für Qualität – auch in der Pharmazie. Wir unterstützen Kunden in jeder Projektphase von der User Requirement Specification (URS) als Basis, der Risikoanalyse und der kompletten Planung und Ausführung bis zur Design-, Installation- und Operation-Qualification (DQ, IQ, OQ). Ob in der Planung eines Gesamtpaketes oder in Teilprojekten – wir unterstützen umfassend im regulierten Umfeld, in Pharmazie, Food und Biotechnologie.

Energie

plantIng steht für die Optimierung energietechnischer Anlagen in der Prozessindustrie. Dies umfasst in erster Linie Einrichtungen zur Erzeugung und Verteilung von Wärme, Kälte, Dampf, Strom, Druckluft und Wasser, aber auch Nebenanlagen wie alle Arten von Tanklagern. Über die Infrastruktur und Versorgungsnetze der Betreiber hinaus sind wir in Kraftwerken und Anlagen zur Energieerzeugung aktiv.

Unser Leistungsspektrum

Das Port­folio von plan­tIng erstreckt sich über alle Phasen eines Projektes

In jeder Projektphase verfügen wir über die notwendigen Kompetenzen. Über die jeweilige Basis und Detailplanung hinaus erbringen wir auch die Spezialdisziplinen inhouse – beispielsweise die statische Berechnung in der Bauplanung oder die Stressberechnung im Piping. Dabei werden alle Kompetenzen sowohl modular als auch im Ganzen erbracht. Durch diese Bandbreite können wir die technische Komplexität in allen Projekten der Prozessindustrie beherrschen und angemessen die Effizienzanforderung und Zeitvorgaben des Marktes bedienen. 

Engi­nee­ring

Generalplanung, Prozess- und Verfahrenstechnik, Anlagensicherheit, Maschinen- und Apparatetechnik, Layout- und Rohrleitungstechnik, Design und Calculation

Bau- und Stahlbauplanung, Technische Gebäudeausrüstung, E/MSR-Technik, Prozessleittechnik, Dokumentation, CAD

Projekt­ma­nage­ment

Projektleitung, Qualitätsmanagement, Scheduling, Estimation, Projekt Controlling

Beschaf­fung

Beschaffungsbegleitung, Expediting, Abnahme, FAT, Kontraktoren-Koordination

Consul­ting

Projektentwicklung, Machbarkeitsstudien

Baustel­len­ma­nage­ment

Baustellenleitung, Fachbauleitung, Turnaround Management, Inbetriebnahmeunterstützung

Brownfield, Greenfield, ISBL, OSBL

Bestand opti­mieren, Wachstum reali­sieren

Für unsere Kunden ist es entscheidend, das Optimum aus dem technischen Erbe ihrer Anlagen herauszuholen. plantIng unterstützt sie mit Know-how und Erfahrung bei der Aufnahme des Bestands und entwickelt Sanierungskonzepte. Wir passen Projekte den örtlichen Gegebenheiten an, identifizieren und entfernen Bottlenecks, prüfen und klären die Auswirkungen rechtlicher Vorgaben und entwickeln Konzepte zur Anpassung und langfristigen Nutzung von Bestandsanlagen.

Die Leistungen umfassen das Equipment der prozesstechnischen Anlagen (ISBL) sowie die typischen Nebenanlagen und die Infrastruktur (OSBL). Kompetenzen unserer Mitarbeiter bringen wir nicht nur in Brownfield-Projekte ein, sondern auch in Erweiterungen und Neuanlagen, die auf Wachstum abzielen (Greenfield).

Vertragsformen

Bedarfs­ge­rechte Zusam­men­ar­beit

Bei plantIng stehen Termine, Budgets und die Qualität der Leistungen im Fokus. Auch daher regeln wir die Zusammenarbeit mit unseren Kunden überwiegend in Werkverträgen, in denen wir kleine, mittlere und große Projekte bündeln – oft auf Basis eines Rahmenvertrags. In speziellen oder eng begrenzten Projekten bieten wir auch Dienstverträge und Verträge gemäß AÜG. In der Rolle eines Managed Service Provider (MSP) erbringen wir eigene Leistungen und steuern darüber hinaus andere Engineering-Dienstleister im Paket für den Kunden.