plantIng in Gelsenkirchen

Im Ruhr­ge­biet schlägt das indus­tri­elle Herz

Das Ruhrgebiet ist ein Symbol für den Strukturwandel. Waren vor Jahrzehnten noch Steinkohle und Stahl die beherrschenden Industrien, ist heute die Chemie eine der stärksten Branchen. Die Unternehmen bedienen heute die komplette Wertschöpfungskette von den Rohstoffen Steinkohle, Steinkohleteer, Erdöl und Erdgas über die Petrochemie bis hin zur Spezial- und Feinchemie. Hier wird das Know-how von plantIng jeden Tag aufs Neue gefordert.

Als Standort für die Kohle-, Raffinerie- und Petrochemie sowie für die hieraus erzeugten Grundstoffe liegt Gelsenkirchen seit jeher im Schmelztiegel der deutschen Prozessindustrie. Inzwischen hat sich der Nachfrage-Fokus in Richtung Spezialitäten verschoben. In etwa 300 Betrieben arbeiten heute rund 23.000 Chemieexperten in der Region an der Ruhr.

Vom plantIng-Standort Gelsenkirchen aus arbeiten wir für Anlagenbetreiber in der Prozessindustrie im ganzen „Revier“. Es reicht vom Ruhrgebiet über Westfalen bis zum südlichen Niedersachsen sowie von den Niederlanden bis nach Hessen. Typische Einsatzorte sind dabei beispielsweise Marl, Oberhausen, Duisburg, Moers, Krefeld, Wuppertal oder Bergkamen.

Dabei reicht die Art der Aufträge von der betriebsnahen Planung über das On-Site-Engineering bis hin zur Generalplanung. Denn plantIng entwickelt in enger Zusammenarbeit mit seinen Kunden maßgeschneiderte Lösungen, die direkt vor Ort gesteuert werden. Dazu sind am Standort Gelsenkirchen persönliche Ansprechpartner in allen Engineering-Disziplinen vorhanden. Die Umsetzung der Lösungen übernehmen je nach Aufgabenstellung einzelne Mitarbeiter oder ganze Projektteams, entweder vor Ort im Betrieb oder in unseren Büros.

Jan Moormann

Jan Moormann

Standortleiter

  • +49 209 157604-99

„Der Markt in der Region um die Ruhr ist offen für Bewegung, und mit einem guten Team kann man im Revier alles erreichen.“

Gelsenkirchen

Emscherstraße 6245891  Gelsenkirchen

+49 209 157604-0

+49 209 157604-99

gelsenkirchen@plant-ing.de