29März2016

plantIng auf der POWTECH 2016

POWTECH ist die Leitmesse für mechanische und damit auch pharmazeutische Verfahrenstechnik. Die plantIng präsentiert ihr Leistungsportfolio mit dem Schwerpunkt Pharmazie und Life Science.

Vom 19. bis 21. April bietet die POWTECH in Nürnberg Besuchern ein internatio­nales Fachprogramm mit Vorträgen und Diskussionen sowie begleitende Fachkongresse zu mechanischen Verfahren. Rund 900 Aussteller sind auf der Messe vertreten.

Die Ingenieure und Führungs­kräfte von plantIng finden Sie in Halle 3, Stand 3-033a. Ob Sie sich fachlich austauschen möchten oder individu­elle Karriere­be­ra­tung suchen – wir freuen uns auf Ihren Besuch! Besonders Kunden aus den Branchen Pharmazie, Life Science und Chemie können sich in direkten Gesprächen über unser Leistungs­an­gebot und unsere Projektkom­pe­tenz informieren.

Die plantIng ist als Generalplaner, aber auch für einzelne Projektphasen oder Leistungs­mo­dule gefragt. Bereits in den letzten Jahren haben wir unsere Präsenz in den Branchen Pharmazie und Life Science kontinuier­lich ausgebaut und auch für das Jahr 2016 stehen die Zeichen auf Wachstum: Bis Ende 2017 ist geplant, den Umsatz in diesem Bereich zu verdoppeln. Um das ehrgeizige Ziel zu erreichen, bauen wir unser Dienstleis­tungs­port­folio und unseren Kundenstamm weiter aus. Auch für Bewerber bieten sich attraktive Möglichkeiten – wir suchen Experten und Young Professio­nals, die diesen Weg mit uns gehen.

Oliver Franke, Standort­leiter plantIng Rhein-Neckar, blickt optimistisch in die Zukunft der Branche: „Die Pharmain­dus­trie ist weniger stark von wirtschaft­li­chen Schwankungen der Konjunktur abhängig als andere Branchen und investiert stark in Forschungs- und Produkti­ons­an­lagen auch in Deutschland. Die plantIng kann in allen Projektphasen ihre Projektab­wick­lungs­kom­pe­tenz in Verbindung mit der Kenntnis der Regelwerke im regulierten Umfeld einbringen und ihre Kunden deutschland­weit unterstützen.“

Übersicht