28August2015

HRS BusinessRun 2015: plantIng läuft für den guten Zweck

Der HRS BusinessRun Cologne ist mittlerweile neben dem Köln Marathon die bedeutendste Laufveranstaltung Kölns und zählt zu den Top-3-Firmenläufen in ganz Deutschland, Tendenz steigend.

Insgesamt nahmen dieses Jahr über 1.100 Firmen teil, wobei ein Teil der Anmeldegebühr einem guten Zweck zugutekam. TV-Moderatorin und UNICEF-Patin Sandra Thier nahm stellvertretend für das international agierende Kinderhilfswerk UNICEF mit Sitz in Köln den Spendenscheck von 10.000 Euro entgegen, die durch die Anmeldungen zu dem Lauf zusammengekommen waren. Diese fließen nun in die Wasserprojekte von UNICEF.

Auch die 16 plantIng-Läufer gaben bei ihrer Teilnahme beim diesjährigen Firmenlauf – trotz 35 Grad – ihr Bestes und liefen nach 5 km durch den Stadtwald im RheinEnergieSTADION ein. Auf den Vorwiesen des Stadion fand der Abend bei einem kühlen Kölsch und einer leckeren Bratwurst einen schönen Ausklang.

Besonders gefreut hat die Läufer die Ausstattung mit Firmentrikots, die im Nachgang als Erinnerung behalten werden durften und bei privaten als auch den nächsten Firmenläufen sicher wieder zum Einsatz kommen.

Wir gratulieren allen Läufern herzlich zu dieser tollen, sportlichen Leistung und freuen uns schon jetzt auf die nächsten Veranstaltungen – zum Beispiel dem Gerolsteiner Brückenlauf – und auch auf die internen Sportevents der plantIng wie Badminton und das wöchentliche Fußballtraining.

Übersicht