01Juni2012

Reife Leistung: Die Arbeit in der Vergangenheit trägt zukünftig Früchte

Die chemische Industrie blüht – trotz stürmischer Zeiten – seit 2011 wieder auf. Dies liegt einerseits daran, dass viele Innovationen national und vor allem international auf fruchtbaren Boden bei den Weiterverarbeitern und den Anwendern gefallen sind, aber ganz sicher andererseits auch daran, dass das Terrain im Ganzen bereits langfristig einmal umgepflügt wurde und nun auch anders bestellt wird.

Die heutige Blüte der plantIng begann im Sommer 2010. Mit  dem Know-how aus 25 Jahren TB Anlagenbau in Köln war hervorragendes Erbgut vorhanden. Dies hätte im Keim gereicht. Aber was ist stabiler als eine robuste Mischung? Und so stellte die Fusion der plantIng GmbH mit der Anlagen- und Verfahrenstechnik der M Plan GmbH Köln nochmals einen deutlichen Schritt der Stärkung dar. Die Möglichkeit, über die Vervollständigung der Gewerkepalette als Generalplaner aufzutreten, die entstandene Größe, aber auch die Ansammlung von umfangreicher Detailkompetenz zeigen unter anderem diese völlig neue Stärke.

2012 blicken wir nun auf eine reife Leistung. Das Produktportfolio steht, Projekte sind in Vielzahl vorhanden und wesentliche, langjährige Rahmenverträge geschlossen. Dies ist und bleibt alles organisch und anpassungsfähig auf die jeweils sehr spezifischen Bedürfnisse des Marktes. Eines Marktes, der immer noch Wachstumspotential hat.

In NRW ist die plantIng schon jetzt größter unabhängiger Anbieter von Engineering-Dienstleistungen im Anlagenbau – dies kann man unter anderem an über 170 operativen Mitarbeitern – in NRW – festmachen. Nun heißt die logische Konsequenz, über die regionalen Grenzen hinauszuwachsen und neue Standorte zu erschließen. Das neueröffnete Projektbüro in Burghausen/Oberbayern macht dabei den Anfang – schließlich müssen wir heute den Boden bereiten, um morgen Erfolg zu ernten.

Gerne begrüßen wir Sie auf unserem Messestand auf der ACHEMA, um uns mit Ihnen über eine fruchtbare Zusammenarbeit auszutauschen.

Übersicht